Vorstoß aus dem Südwesten: Wahl des CDU-Vorsitzenden muss 2020 stattfinden

Eine Gruppe baden-württembergischer CDU-Politiker fordert die Bundes-CDU dazu auf, alles dafür zu tun, die Entscheidung für den CDU-Parteivorsitz noch im Jahr 2020 stattfinden zu lassen.
Eine erneute Hängepartie schade der gesamten Partei und sei vor allem deshalb nicht nachvollziehbar, da es gute Alternativvorschläge jenseits eines Präsensparteitags mit 1001 Delegierten gäbe.
Dazu zählen unter anderem die von Generalsekretär Paul Ziemiak ins Spiel gebrachte dezentrale Wahl unter notarieller Aufsicht, eine Briefwahl sowie das von JU-Chef Tilman Kuban vorgebrachte Konzept eines digitalen Parteitags. Sogar eine Mitgliederbefragung wäre unter diesen Umständen wieder denkbar.
Große Teile der CDU-Basis im Südwesten wollen eine zeitnahe Entscheidung, damit anschließend der Fokus voll und ganz auf der Landtagswahl im Frühjahr liegen könne. Darüber hinaus dürfe sich die Bundes-CDU zudem nicht dem Verdacht aussetzen, dass man aus personalpolitischen Gründen aktuell keine Entscheidung herbeiführen wolle.
Unterzeichner:
Thomas Blenke, CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Calw
Andreas Deuschle, CDU-Landtagsabgeordneter für Esslingen
Dominique Christine Emerich, CDU-Landtagskandidatin im Bodenseekreis und Gründerin der Initiative "Wir Frauen für Friedrich Merz - gemeinsam den Aufbruch wagen"
Axel Fischer, CDU-Bundestagsabgeordneter für Karlsruhe-Land
Fabian Gramling, CDU-Landtagsabgeordneter Bietigheim-Bissingen und Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Neckar-Zaber
Manuel Hailfinger, CDU-Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Hechingen-Münsingen
Tim Hauser, CDU-Vorsitzender Esslingen
Klaus Mack, Bürgermeister von Bad Wildbad und Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Calw/Freudenstadt
Volker Mayer-Lay, CDU-Kreisvorsitzender Bodenseekreis und Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Bodensee
Kai Steffen Meier, CDU-Kreisvorsitzender Göppingen
Christian Natterer, CDU-Kreisvorsitzender Ravensburg
Dominik Schloßstein, CDU-Kreisvorsitzender Schwäbisch Hall
Frank Schroft, Bürgermeister von Meßstetten
Christian von Stetten, CDU-Bundestagsabgeordneter für Schwäbisch Hall & Hohenlohe
Tobi Wald, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Baden/Bühl
Maria-Lena Weiss, CDU-Kreisvorsitzende von Tuttlingen

« Manuel Hailfinger als Landtagskandidat gewählt Jugendgemeinderatswahlen 2020 »