Unsere Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann macht sich daher stark für
➡ein beherztes und zielgerichtetes Sonderprogramm des Landes in Höhe von 300 Millionen Euro
➡die Senkung der Mehrwertsteuer auf 7 Prozent für die Branche und
➡die stufenweise Öffnung der Betriebe ab 4. Mai.

« Danke Baden-Württemberg Ab heute gilt in Baden-Württemberg die Maskenpflicht »